Aktuelles

Der FC Rastatt 04 heißt Sie liebe Besucher herzlich willkommen auf unserer Website


Auf den folgenden Seiten finden Sie allgemeine Informationen zu unserem Verein und dem sportlichen Geschehen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Spieltagsergebnisse zeitnah zu sichten und Anträge zu downloaden. Der FC Rastatt 04 wünscht Ihnen viel Freude mit der Homepage und dass Sie finden, wonach Sie suchen.

Wir wünschen alles Gute, Gesundheit und noch viele schöne Jahre unseren besonderen Geburtstagsjubilaren in den Corona bedingten Ausfallmonaten bis zum neuen Saisonstart.

 

 

Allen anderen hier nicht genannten Mitglieder gratulieren wir sehr herzlich.

Mitteilung bezüglich Stadionheft

Wegen Saisonabbruch erscheint kein weiteres Stadionheft

18. Spieltag

Samstag, 14.03.2020 um 15:00 Uhr
FV Steinmauern – FC Rastatt 04

imagesSpielbericht FC Rastatt 04 – FV Iffezheim 2:1

Ein richtig gutes Spiel konnte man bei den Wetter- und Platzverhältnissen an diesem verregneten und windigen Sonntag nicht erwarten; die Begegnung lebte vom Kampf und Siegeswillen beider Mannschaften und von der Spannung bis zum Schluss.
Gleich zu Anfang gab es hüben wie drüben bereits Chancen zu einem Tor; die bis dahin größte Chance hatte unser Vitalij Saponenko, als er von etwa 35m abzog und der Ball an die Latte knallte.
Als sich dann schon alle auf ein torloses 0:0 zur Pause einstellten, schlug unser Oleg Fischmann mit einem „Abstauber“ zu. Unser Gegner und die mitgereisten Iffezheimer Gäste waren sichtlich verdutzt, ob unserer Gegenwehr.
Nach der Pause versuchte der Gast mehr Druck zu machen, ohne dass ihm das wesentlich gelang. Nach einem Eckball und einen sehenswerten Kopfball durch Timo Sehn gelang dem FV Iffezheim aber doch der Ausgleichstreffer zum 1:1 (66.).
Dieser Ausgleich schockte uns jedoch keineswegs; schon in der 72. schlugen wir zurück, als sich Oleg Fischmann gut im gegnerischen Strafraum durchsetzte, das Leder nach innen in den Fünfer spielte und unser Christian Mrkaljevic nur noch eindrücken musste – 2:1 (72.).
Dieser Sieg war letztlich verdient, wenn man die Torchancen und die Spielanteile betrachtet und er war wichtig, halten wir uns doch als 5. in der Spitzengruppe ….. kein Wunder nach nun 5 Siegen in Folge! Und so geht es nun in die verdiente Winterpause.

imagesSpielbericht 1.SV Mörsch 2 – FC Rastatt 04 2:4

An diesem kalten Sonntag kam es zur Begegnung des Tabellen-Sechsten gegen den Letzten der Tabelle; also augenscheinlich eine klare Sache.
Und so begann die Partie auch; Tore für den FC 04 in der 3. Minute durch Oleg Fischmann und in der 6. durch Daniel Faber.
In der Folge kam der zunächst überraschte Gastgeber durch Kampf immer besser ins Spiel, und unser Torwart, Daniel Serzisko bekam doch einiges zu tun.
Nach der Halbzeit plätscherte die Begegnung so vor sich hin. Torchancen waren zunächst Mangelware; beide Mannschaften zu diesem Zeitpunkt gleichwertig.
Während wir zusehends immer mehr die Konzentration verloren, kam bei Mörsch die Hoffnung zurück, insbesondere als in Spielminute 77 und 78 der Ausgleich gelang. Und weil der Gastgeber den ersten Saisonsieg vor Augen sah, wurde gestürmt was das Zeug hält.
Folge – 2 Konter unserer Mannschaft und ein Tor wiederum durch Oleg Fischmann (88.) und ein Eigentor (90.) zum 2:4-Sieg des FC 04.

Torschützenranking KL A

15 Tore Oleg Fischmann
6 Tore Christian Mrkaljevic
5 Tore Eduard Frasch
4 Tore Catalin Florea
3 Tore Abah Ousman
3 Tore Daniel Faber
1 Tor Halil Sefedini
1 Tor Daniel Serzisko
sam_0297

Öffnungszeiten unseres Clubhauses

Das Clubhaus ist von Dienstag bis Freitag von 17 bis 22 Uhr und Samstag/Sonntag von 12 bis 23 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag