Aktuelles

Der FC Rastatt 04 heißt Sie liebe Besucher herzlich willkommen auf unserer Website


Auf den folgenden Seiten finden Sie allgemeine Informationen zu unserem Verein und dem sportlichen Geschehen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Spieltagsergebnisse zeitnah zu sichten und Anträge zu downloaden. Der FC Rastatt 04 wünscht Ihnen viel Freude mit der Homepage und dass Sie finden, wonach Sie suchen.

Am Ende der Seite gibt´s immer mal wieder was Neues

Wir wünschen alles Gute, Gesundheit und noch viele schöne Jahre unseren besonderen Geburtstagsjubilaren im Januar

Karl-Heinz Eschbach zum 60.

Allen anderen hier nicht genannten Mitglieder gratulieren wir sehr herzlich.

Das Wetter in Rastatt

Hallen Stadtmeisterschaft 2019

alter und neuer Stadtmeister FC Rastatt 04

Termine der Vorbereitung 2019

Donnerstag, 07.02.2019 um 19:00 Uhr
Trainingsauftakt
Samstag, 09.02.2019 um ??.?? h
FV Baden Oos – FC 04
Sonntag, 17.02.2019 um 13:00 h
VfR Bischweier – FC 04
Sonntag, 24.02.2019 um 14:00 h
FC Varnhalt – FC 04
Samstag, 02.03.2019 um 15:00 h
Frankonia – FC 04

Halbfinale Bezirkspokal

Mittwoch, 08.05.2019 um 18:00 Uhr
FV Plittersdorf – FC Rastatt 04
beim Sieger findet das Endspiel statt

imagesSpielbericht FV Hörden – FC Rastatt 04 0:3

Mit 15 Spielern (von 20) sind wir zum Auswärtsspiel nach Hörden gefahren , da einige unserer Akteure verletzt sind oder erkrankt. Auch der Gastgeber beklagte das Fehlen einiger wichtiger Spieler, aber – anders wie in manchen anderen Begegnungen – unterschätzten wir den Gegner diesmal nicht. Von Anfang an setzten wir Hörden unter Druck; es wurden einige gute Chancen herausgespielt, jedoch dauerte es bis zur 33 Minute als unser Leutrim Beqiraj das 0:1 erzielte. Die spielerische Überlegenheit dauerte fort und als unser Halil Sefedini mit Hörden´s Torwart, der weit aus seinem Gehäuse recht rustikal herauskam,  zusammenprallte, gab der Schiedsrichter richtigerweise Elfmeter für uns. Leutrim Beqiraj verwandelte eiskalt zum 0:2. Leider wurde Halil dabei recht schwer verletzt, befindet sich aber schon wieder auf dem Weg der Besserung.
Die 2. Hälfte war eine klare Sache zu unseren Gunsten, da unser Gegner kaum über die Mittellinie kam, und wir aber offenbar das Tore schießen doch etwas verlernt haben. Es viel lediglich noch das 0:3 durch ein sehenswertes Tor von Albert Haxhijaj, der einen Durchmarsch von hinten nach vorn mit diesem Treffer krönte.
Alles in allem ein versöhnlicher Winterpausen-Abschluss, mit einem 6. Platz (der allerdings zu wenig für diese Mannschaft ist!).

imagesSpielbericht FC Rastatt 04 – SV Au am Rhein 0:0

Es war die erste Begegnung in der Rückrunde und dies gegen Au, bei dem wir im ersten Spiel der Saison gleich eine 1:4 Schlappe erleben mussten und nun doch dachten, dass sich die Mannschaft rehabilitieren will –- denk´ste!
Das Spiel war eine Begegnung auf gleichem, jedoch niederen Niveau; geprägt von intensiv geführten Zweikämpfen, diversen Fehlpässen und ohne erkennbare Spielsysteme auf beiden Seiten. Die wenigen Torchancen, die beide Parteien hatten, wurden kläglich vergeben.
Dieses Szenario hielt das ganze Spiel über, und die wenigen Zuschauer waren doch sehr enttäuscht, zumal frühere Spiele dieser beiden Mannschaft zumindest Spannung und Kampf in sich trugen.
Das Unentschieden, über das sich unser Gast wohl freute, geht durchaus in Ordnung; keine Mannschaft hätte einen Sieg verdient.
Nun haben wir die letzten 4 Spiele von möglichen 12 Punkten nur 3 geholt und stehen auf dem 6. Rang, 11 Punkte bereits hinter dem Ersten, SV Forbach.
Was ist da los? – Was ist mit der Mannschaft und deren Motivation los?

4. Pokalrunde

FC Rastatt 04 – FV Ottersdorf 2:0 n. V.

3. Pokalrunde

FC Rastatt 04 – VfB Gaggenau n.E. 4:2

2. Pokalrunde

FC Rastatt 04 – SV Forbach 2:0

1. Pokalrunde

FC Rastatt 04 – FV Hörden 2:0

Torschützenranking

8 Tore Leutrim Beqiraj
5 Tore Alexander Wulf
4 Tore Christian Mrkaljevic
4 Tore Halil Sefedini
1 Tor Raul-Lucian Birta
1 Tor Mario Cindel
1 Tor Vadim Saponenko
1 Tor Eduard Frasch
1 Tor Albert Haxhijaj
sam_0297

Öffnungszeiten unseres Clubhauses

Dienstag und Donnerstag ab 18 Uhr sowie bei Spielbetrieb

Für Anfragen etwaiger Festlichkeiten melden Sie sich bitte unter der Tel.-Nr.: 0171 99 52 315.

Anmeldungen für die Ausflugsfahrten vom FC 04 und VDK

bei Elvira Zoller Tel.: 0171 99 52 31 5

Anmeldungen auf das Kto. der Sparda Bank BW   Elvira Zoller  IBAN:  DE06 6009 0800 0000 6714 51 mit dem Betreff: Fahrtziel und das dazugehörende Datum.

Stammtisch

nächster Termin wird noch bekannt gegeben

Weiter geht´s am 18.02.2019 mit der Fahrt zu Edeka nach Offenburg. Wir starten um 12:30 h am Parkplatz vom 04, 12:40 am Brückenhof und 12:50 am Bahnhof. Vorstellung von Edeka Südwest, kleine Stärkung, Lagerführung und um 16:45 h Besichtigung der Ortenauer Weinkellerei. Dann geht´s richtig gut essen im Adler in Griesheim. Wer mit will überweist 20 Euro. Abendessen muss selbst bezahlt werden.

Rechtzeitig zu Ostern besuchen wir am 08.04.2019 die Schokoladenfabrik WAWI in Münchweiler an der Rodalb bevor wir nach Hauenstein in die Schuhmeile und Schuhmuseum fahren.

Weiter geht´s am 24.06.2019 nach Großfischlingen zur Pfalznudel und anschließend ins Bad Dürkheimer Weinfass.

Im August (Termin steht noch nicht) werdet Ihr in der Metzgerei Boll in Görwihl zu Speck verarbeitet – Rückfahrt mit Zwischenstop am Schluchsee.

Im November geht´s auf den Weihnachtsmarkt in Rüdesheim mit der berühmten Drosselgass.